Willkommen auf GuardianPi.de

Das PHYSEC-GuardianPi System schützt Sie z.B. gegen den bekannten und hoch kritischen "Karma-Angriff". Schützen Sie Ihre kritischen Daten und Anwendungen mit dem PHYSEC-GuardianPi gegen Angriffe auf Ihr kabelloses Netzwerk. Das eigenständig agierende Gerät wird in dem zu schützenden Gebiet aufgestellt und meldet erkannte Angriffe sofort an einen zentralen Serverdienst. Dadurch werden Sie in Echtzeit gewarnt und können verzögerungsfrei reagieren.

Die Software unseres GuardianPi Systems steht Privatanwendern kostenlos zur Verfügung. Für kommerzielle Anwendungen steht ein Lizenzmodell zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Als Privatanwender kann der GuardianPi ganz einfach und günstig selbst gebaut werden. Dazu benötigen Sie:

  • RaspberryPi
  • 2x WLAN Stick
  • Stromkabel, SD-Karte
  • Gehäuse

Der GuardianPi ist einfach einzusetzen:

  • Eine Smartphone-App warnt Nutzer im Umfeld über Angriffe
  • Eigenständiges Gerät, benötigt nur Strom und Internet
  • Sichere Administration durch PHYSEC-IoTree
  • Skalierbare Architektur: Vergrößern Sie den Schutzbereich durch den Einsatz von mehreren PHYSEC-GuardianPi's